Q_AMZ

Die Lizenz für Qualität!

Als einer der ersten Betriebe Deutschlands wurden wir erfolgreich durch eine unabhängige Prüforganisation im Auftrag des VDZI nach QS-Dental geprüft und zertifiziert.

Die Gemeinschaft der zahntechnischen Meisterlabore ist eine Qualitätsgemeinschaft. Sie übernimmt die Verantwortung für die Ausbildung des Nachwuchses, die Fortentwicklung des Berufes und die politische Gestaltung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Handwerk.

Diese Gemeinschaft ist auch eine Verantwortungsgemeinschaft. Deutsche Innungsbetriebe liefern eine sichere Qualität aus Verantwortung! Sie sind die Experten in allen Fragen der Zahntechnik und bieten größte Sicherheit und höchsten Patientenschutz. Für Sie ist Gesundheitsschutz nicht verhandelbar. Sie arbeiten mit dem Zahnarzt im Team - für die individuellen Wünsche der Patienten.

Die gemeinsamen Werte der Meisterbetriebe der Innungen bündeln sich in einer Dachmarke: Q_AMZ ist die sichere und saubere Marke für Zahnersatz aus dem Innungs- Meisterbetrieb.
Übrigens leisten die Innungsbetriebe auch einen Beitrag zum Klimaschutz - denn wohnortnahe Versorgung bedeutet, dass Zahnersatz keine Reisen um die halbe Welt macht.

Die Seite der Q_AMZ erreichen Sie über: http://www.q-amz.de

 

Philosophie und Bekenntnisse des Dachmarkenkonzepts Q-AMZ

Zahntechnische Meisterlabore gelten als die erste Fachadresse in Deutschland für moderne Zahnprothetik auf hohem Qualitätsniveau.

Das Meisterprinzip, das sich in der konsequenten Übernahme der persönlichen Verantwortung für die Qualität des Produktes und hoher fachlichen Qualifikation des Meisters ausdrückt und die Ausbildung und der Einsatz gut ausgebildeter Mitarbeiter bilden die Grundsäulen für die hohe Qualität der zahntechnischen Produkte in Deutschland.

Wohnortnah und in enger Zusammenarbeit mit dem Zahnarzt stellt das Meisterlabor sein fachliches Wissen über modernste Materialien und Techniken bereit und ist damit in der Lage, für jeden individuellen Patienten die medizinisch-technisch optimale Versorgungslösung zu bieten.

Als markenbildendes Instrument und zur Dokumentation der erstklassigen Leistungsqualität wurde das Qualitätssicherungskonzept QS-Dental entwickelt und in das Dachmarkenkonzept integriert.

In ihm werden die fachlichen Qualitätssicherungsinstrumente mit den ordnungspolitischen Grundprinzipien der Meisterqualifikation zusammenfassend dargestellt.

Meisterliche Zahntechnik

Meisterliche Zahntechnik

Ihr Zahnersatz wurde mit sorgfältigster Handwerkskunst als Sonderanfertigung nach dem Medizinproduktegesetz gefertigt.

Unser Labor ist Mitglied Meisterliche Zahntechnik, einer Initiative von selbstständigen Betrieben des Zahntechniker-Handwerks in Deutschland. In kontrollierten, qualitätsgesicherten Arbeitsabläufen wurden die Qualitätslinien und Qualitätskriterien für zahntechnische Leistungen unseres Berufs-Fachverbandes eingehalten.

Ihr Zahnersatz wurde entsprechend dem aktuellen in Deutschland geltenden hohen Stand der Zahn-technik nach Maßgabe der zahnmedizinischen Erfordernisse und mit Materialien gefertigt, die zur Kennzeichnung ihres Sicherheits-standards das europäische CE-Zeichen tragen.

 

Ihr Zahnersatz entspricht als Sonderanfertigung den in Anhang 1 der Richtlinie 93/42EWG vom 14.06.1993 genannten grundlegenden Anforderungen.

Bei unserem nachhaltigem Sicherheitskonzept wird bei der Fertigung besonders auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben des Arbeits- Umwelt-, und Gesundheitsschutzes geachtet.

Damit Ihr Zahnersatz möglichst lange seine Funktion erfüllen kann, empfehlen wir eine regelmäßige Kontrolle durch den Zahnarzt.

Die Dentallabore Meisterliche Zahntechnik erkennen Sie an diesem Qualitätssiegel, das ihrer Laborrechnung beigefügt ist.